schule.online – Die Lösung, um den Unterricht trotz Corona fortzusetzen

Stand 06. April 2020

Die letzten drei Wochen waren für viele Schulen, Schulleiter/innen, Lehrer/innen und Schüler/innen aufgrund der aktuellen Corona-Krise eine große Herausforderung. Da eine zeitnahe Rückkehr in die Klassenzimmer in naher Zukunft immer unwahrscheinlicher wird, bieten wir ab sofort eine Lösung für virtuelle Lehrer- und Klassenzimmer durch schule.online!

Hier können sich Lehrer oder auch Lehrer mit Schülern aktiv in virtuellen Räumen „von Angesicht zu Angesicht“ austauschen. Lehrer treffen sich im „Lehrerzimmer“ und behalten jederzeit die Kontrolle über das Geschehen im „Klassenraum“ der jeweiligen virtuellen Klasse. Außerdem können Whiteboards beschrieben oder auch Arbeitsmaterialien präsentiert und verteilt werden. Dadurch ist ein interaktives Arbeiten, fast wie im Unterricht möglich.

Unsere Lösung schule.online wird im eigenen Rechenzentrum im Münsterland betrieben. Verträge zur Auftragsverarbeitung stehen direkt zur Verfügung und durch unsere Kooperationspartner, die WiR Solutions GmbH (Berater für „Digitale Schule NRW“) und die Sachverständigenbüro Mülot GmbH (Datenschutzexperten) in Greven, sind wir in den Themen Medienkonzepten, Datenschutz und Datensicherheit stark aufgestellt.