Corona als Anstoß: Mit Cloud Computing nachhaltig digitalisieren

Die Corona-Pandemie schlägt große Wellen. So auch in der IT. Viele Unternehmen und Institutionen sehen sich gezwungen, kurzfristig zu digitalisieren. Doch wer hier nicht geschickt vorgeht, verschenkt großes Potential.

Es spricht zwar nichts dagegen, Corona als Anlass zur Digitalisierung zu nehmen. Das sollte aber nicht die einzige Motivation sein. Sehen Sie es stattdessen, als Chance, nachhaltig zu digitalisieren und Ihre Prozesse zu optimieren.

Wir zeigen, warum gerade Cloud Computing ein Bestandteil Ihrer nachhaltigen Digitalisierung sein sollte und geben einen Einblick in unsere münsterland.cloud.

Was ist Cloud Computing?

Unter Cloud Computing wird allgemein die Bereitstellung verschiedener Hardware- und Software-Lösungen über das Internet verstanden. Einerseits können Sie Ihre Infrastruktur durch mehr Speicher, Softwarelösungen oder Prozessorleistungen erweitern. Sie können aber auch Ihre gesamte Infrastruktur zu dem gewünschten Anbieter auslagern.

Anders als in der Umgangssprache üblich, geht es bei einer Cloud-Lösung also nicht nur um die Speicherung von Daten. Vom Hosten der Server bis zur Bereitstellung von Software und Firewalls – Cloud-Lösungen gibt es in vielfältigen Formen. Gerade das macht sie für Unternehmen so interessant.

Welche Vorteile entstehen durch Cloud Computing?

Richtig eingesetzt, können Sie sich durch die Nutzung von Cloud Computing Wettbewerbsvorteile sichern, sich besser strukturieren, Kosten einsparen und Ihre Daten sichern. Damit verbessern Sie nicht nur ihre aktuelle Situation, sondern investieren in die Zukunft – und das nachhaltig. Die folgenden fünf Vorteile zeigen, wie wichtig Cloud Computing schon jetzt ist.

1. Skalierbarkeit

Cloud-Lösungen lassen sich – abhängig von der Größe Ihres Unternehmens und der bereits bestehenden Infrastruktur – perfekt auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden. Egal, ob ein kompletter Umzug in die Cloud oder eine Hybridlösung: Sie erhalten nur das, was Sie auch tatsächlich benötigen. Und zahlen auch nur dafür.

2. Kostenreduktion

Neben der Kostenreduktion durch die Skalierbarkeit können Sie sowohl hohe Anschaffungs- und Betriebskosten als auch Kosten für die dauerhafte Instandhaltung einsparen. Durch das Hosten in der münsterland.cloud fällt dieser Kostenpunkt weg. Mit regelmäßigen Updates und Wartungen halten wir Ihre Systeme zudem immer aktuell.

3. Gesicherte Daten

Bei der Absicherung von Daten gibt es vieles zu beachten: Kühlung, Brandschutz, Stromversorgung und so weiter. Vor allem kleinere Firmen können das oft nicht leisten. Da sind Ihre Daten in einer Cloud-Lösung besser aufgebhoben. Hier werden diese Vorkehrungen in aller Regel getroffen und das Risiko für einen Datenverlust ist für Sie deutlich geringer.

Doch auch für größere Firmen sind Cloud-Lösungen interessant. Sie stellen beispielsweise eine gute Möglichkeit dar, Backups zu speichern. So sind Ihre Daten gesichert, selbst wenn es bei Ihren eigenen Systemen zu Ausfällen kommen sollte. Auf die Daten in der Cloud können Sie jederzeit zugreifen.

Unsere Systeme sind zusätzlich durch eine unterbrechungsfreie Stromversorgung vor Stromausfällen geschützt. Dies bietet Ihnen die gewünschte Sicherheit und schützt Sie vor Datenverlusten.

4. Verbesserte Kooperation

Mit Cloud Computing kann die Kommunikation nachhaltig verbessert werden.Gerade momentan, da viele Ihrer Mitarbeitenden von Zuhause arbeiten, ist es wichtig, dass sie von überall auf Daten zugreifen können.

Das können Sie durch die Drive-Funktion in der münsterland.cloud sicherstellen. Ihre Belegschaft kann ganz einfach Daten austauschen und bearbeiten sowie sich im datenschutzkonformen Chat abstimmen.

Die Zusammenarbeit Ihrer Mitarbeitenden wird dadurch nicht nur vereinfacht, sondern auch verbessert.

Über die Cloud können Sie außerdem Voice-over-IP-Anlagen nutzen, durch die Sie zusätzliche Kosten einsparen und die Kommunikation Ihrer Mitarbeitenden weiter vereinfachen.

 

5. Personelle Ressourcen einsparen

Dadurch dass Sie Ihre Systeme ausgelagert haben, muss sich die IT-Abteilung Ihres Unternehmens nicht mehr mit der Wartung der IT-Infrastruktur herumschlagen. Stattdessen kann sie sich um andere Projekte kümmern, die Sie Ihren Zielen ein stückweit näherbringen.

VoIP per Cloud Computing: Wir setzen auf 3CX

VoIP: 3 Gründe, warum Sie auf 3CX setzen sollten

Was macht die münsterland.cloud so besonders?

Die münsterland.cloud ist unter anderem deshalb so besonders, weil sie ihren Sitz in Emsdetten im Münsterland hat. Im Gegenteil zu anderen größeren Anbietern erfolgt also keine Übertragung Ihrer Daten an Drittländer. Somit können Sie Ihre Daten datenschutzkonform speichern und verarbeiten.

Wir gehen auf Ihr Unternehmen und Ihre Bedürfnisse ein! Welche Infrastruktur oder Dienstleistungen Sie tatsächlich benötigen, erfassen wir im persönlichen Gespräch mit Ihnen und nach der Aufnahme Ihrer IT-Infrastruktur. Dabei gehen wir sowohl auf Ihre aktuelle Situation als auch Ihre Pläne für die Zukunft ein.

Wir bieten eine große Vielfalt an Dienstleistungen, aus denen Sie das für Sie passende Portfolio zusammenstellen können:

  • Cloud: Hosting Ihrer Server-Infrastruktur
  • Drive: Datenspeicherung und verschlüsselte Übertragung
  • Mailserver: Einrichtung und Pflege Ihres Mailservers inklusive GoBD-konformer Archivierung
  • VoIP: Hosting der softwarebasierten Telekommunikationsanlage 3CX
  • Web: Hosting Ihrer Website
  • Web Conferencing: Telefon- und Videokonferenzen
  • Lernplattformen: schule.online und schulung.cloud für virtuelles Unterrichten und Schulungen

Auch wenn Sie im Augenblick unter Druck stehen, so schnell wie möglich zu digitalisieren, sollten Sie die Gelegenheit nutzen. Investieren Sie mit Blick in die Zukunft und digitalisieren Sie nachhaltig – mit einer Lösung, die perfekt zu Ihnen und Ihrem Unternehmen passt!

Sie überlegen, eine Cloud-Lösung in Ihrem Unternehmen zu nutzen? Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie einen ersten Kennenlerntermin!

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie immer up to date!